Abwechslungsreiches Kinder- und Kulturprogramm 2. Halbjahr 2017

 

 

August 2017

 

Mittwoch, 23.08.2017

16.00 Uhr

ab 4 Jahre

Seniorenzentrum Otterbach

Eintritt 3,00 €

Theater: NULLI  UND PRIESEMUT – ÜBUNG MACHT DEN MEISTER

Hase Nulli und Frosch Priesemut sind die dicksten Freunde. Beide wohnen in Lieselottes wundervoll gepflegtem Kleingarten.
An einem späten Sommertag kommt die Möhrenspezialistin Lieselotte, um ihre Möhren zu ernten.
Aber was macht ein Hase, wenn zum Frühstück keine Möhren mehr im Haus sind?
Wie die Rüben aus der Erde kommen, Nulli und Priesemut darüber in Streit geraten,sich wieder vertragen, Lieselotte ihre dickste Rübe erntet, das zeigt die Inszenierung.
Andrea Haupt erzählt diese pfiffige Geschichte vom Wolfsburger Figurentheater.

 

 

September 2017

 

Samstag, 02.09.2017

15.00  Uhr

Kinder u. Erwachsene

St. Michael Gymnasium

 

Theater:  KONZERT mit OLIVER STELLER

Am 2. 9. gibt es eine besondere Überraschung im Mehrzweckraum des St. Michael Gymnasiums. Oliver Steller kommt mit seinem Schlagzeuger Thomas Diemer anlässlich unseres Kulturfestes und spricht und singt die Gedichte  Nr.4. Die Tigerjagd, der Erlkönig, Warum sich Raben streiten, mein ungezogener Opa, keine Angst vor fremden Planeten und viele andere.

 

 

Montag, 11.09.2017

15.00 Uhr

ab 6 Jahre

Rathaus

Eintritt: 1,50 €

Film: DIE BAUMHAUSKÖNIGE

Eigentlich sollten die bevorstehenden Sommerferien die Freundschaft von Ziggy und Bas noch einmal vertiefen. Denn da es für die beiden besten Freunde bald schon auf verschiedene Schulen geht, gilt es, im bevorstehenden Abenteuercamp den im Jahr zuvor erkämpften glorreichen Titel als Baumkönige zu verteidigen. Blöderweise landen beide in unterschiedlichen Teams und müssen als Konkurrenten lernen, was echte Freundschaft wirklich bedeutet. Nach dem Film wollen wir Modelle bauen undBauzeichnungen anfertigen.

 

 

 

Dienstag, 12.09.2017

15.00 Uhr

ab 5 Jahre

Stadtbücherei

Eintritt frei

Lesung: DER  KLUGE  FISCHER  von Heinrich Böll

Böll wäre in diesem Jahr 100 Jahre alt geworden. Vor langer Zeit  hat er diese Geschichte erzählt und Emile Bravo hat sie gezeichnet. Er hat ein modernes Bilderbuch daraus gemacht!  In einem idyllischen kleinen Hafen hält ein alter Fischer seine Siesta.Bis ein dynamischer Tourist ihn in ein Gespräch verwickelt. Diese wunderschöne Fabel für Gross und Klein ist das erste “junge Buch“ für die Stadt in Köln und in der Region. Nach der Lesung wollen wir viele Boote falten und Fische malen.

 

 

 

Mittwoch, 20.09.2017

15.00 Uhr

ab 5 Jahre                

Apotheken-Museum

Eintritt frei

Apothekenmuseum:  SALAT, KOHL, KRAUT

Der Salat schießt…… eine Geschichte mit Viola und ihrer Mutter. Kompassblatt als Experiment, Salatschwan, rotblaue Kohlzauberei, Farborgel, Krautbäume u. Krautrosen.
Wir stempeln auf Papier.

 

 

Oktober 2017

 

Dienstag, 10.10.2017

15.00 Uhr

ab 5 Jahre

Stadtbücherei

Eintritt frei

Lesung: DER ROTE DRACHE FU von Ursel Scheffler

Hallo Drache Fu, wo bist Du? Nichts rührte sich. In einer Ecke saß ein heulendes, zähneklapperndes kleines Etwas.
Es hatte sich in eine Decke gewickelt und auf ein Strohlager gekuschelt.
Wer wissen möchte, wer das ist, kommt am besten zur Lesung. Nachher wollen wir Drachen gestalten und Raumschmuck anfertigen für den Herbst. Fressen rote Drachen blaue Raben? Auch das wollen wir herausfinden.

 

 

Mittwoch, 11.10.2017

15.00 Uhr

ab 5 Jahre

Apotheken-Museum

Eintritt frei

Apothekenmuseum: MAIS -  RIESENGRAS AUF STELZEN

Wir gestalten: Maisfiguren mit den Hüllenblättern, Kolbenfiguren, Maispflanzenfrisuren, Maismosaike, Maistrommeln und Regenmacher.
Wir essen Maiskuchen und backen Maisfladen.

 

 

 

Montag, 16.10.2017

15.00 Uhr

ab 6 Jahre

Rathaus

Eintritt: 1,50 € 

Film: ENTE GUT – MÄDCHEN ALLEIN ZU HAUS   

Große Herausforderungen warten auf die 11-jährige Linh. Weil ihre alleinerziehende Mutter nach Vietnam reisen muss, versorgt Linh ihre kleine Schwester Tien und kümmert sich auch noch um den Imbiss der Familie. Natürlich darf das niemand erfahren, am wenigstens das Jugendamt. Das größte Problem für Linh jedoch hat rote Haare, ein Fernrohr und das freche Grinsen: Pauline. Als Pauline die beiden Schwestern erpresst, mit ihr eine Bande zu gründen, beginnt für die drei Mädchen ein waghalsiges Abenteuer. – Nach dem Film wollen wir vietnamesisch essen, Glückskekse verspeisen und Sprüche sammeln.

 

 

 

Mittwoch, 18.10.2017

16.00 Uhr

ab 4 Jahre

Seniorenzentrum

Eintritt: 3,00 €   

Theater: OH, WIE SCHÖN IST PANAMA!  Trotz-Alledem-Theater

Das Zuhause von Kleiner Bär und Kleiner Tiger wird zum regensicheren Unterschlupf, lässt das Lagefeuer lodern und manchmal entspringt ein Fluss aus einer Lade. Christina Seck hat uns mit ihrem Spiel schon oft überrascht. Wir erkennen sie als Kleinen Tiger. Volker Rott ist der kleine Bär. Die Kuh wird von Salina Sahrhage gespielt wie auch der Kluge Fuchs oder der Undercover- Maulwurf.
Wir freuen uns auf ein großes Schauspiel!

 

 

November 2017

 

 

Montag, 06.11.2017

15.00 Uhr

ab 6 Jahre

Rathaus

Eintritt: 1,50 € 

Film: KIRIKU UND DIE ZAUBERIN

Kiriku ist ein ungewöhnlicher Junge. Gleich nach seiner Geburt schickt er sich an, sein afrikanisches Heimatdorf von einem bösen Fluch zu befreien. Die Zauberin Karaba stiehlt die Männer des Dorfes und hat eine wichtige Wasserquelle versiegen lassen. Kiriku bringt das Wasser wieder zum Fließen. Sein Großvater, der weise Mann vom verbotenen Berg, hilft ihm, das Geheimnis von Karabas Bosheit zu lösen. Kiriku verkleidet sich als Vogel. Wir wollen Vögel gestalten, die die Kinder mit nach Hause nehmen dürfen. 


 



Mittwoch, 15.11.2017

16.00 Uhr

ab 4 Jahre

Seniorenzentrum

Eintritt: 3,00 €

Theater: DES KAISERS NEUE KLEIDER Andersen-Märchen, gespielt von                                                                                                                                           Tom Teuer

Einmal lebte ein Kaiser, der vergaß, sich um sein Volk zu kümmern. Zur selben Zeit lebte auch ein Schneider, der dem Kaiser zeigen wollte, wie eitel und faul er war. Der Herrenschneider Knopfloch, der gerne schon aus dem Nähkästchen plaudert und auch schon mal den Faden verliert, lässt den selbstverliebten Kaiser mit seinen Kreationen auftreten, bis ein Kind ruft: „Der Kaiser hat ja gar nichts an!“ 

 

 

Dienstag, 21.11.2017

15.00 Uhr

ab 5 Jahre

Stadtbücherei

Eintritt frei 

Lesung: DIE PRINZESSIN AUF DEM KÜRBIS   Janosch/Wolfsgruber

Prinz sucht Prinzessin. Aber keine so zimperliche und empfindliche wie die bekannte Prinzessin auf der Erbse soll es sein. „Ich will eine Prinzessin, die was aushält!“ Zuerst muss sie auf einer Strickleiter zur Burg hochklettern. Statt auf einer lächerlichen kleinen Erbse soll sie auf einem großen dicken Kürbis schlafen. Nach der Lesung wollen wir Kürbissuppe essen.

 

 

 

Mittwoch, 29.11.2017

15.00 Uhr

ab 5 Jahre

Apotheken-Museum

Eintritt frei 

Apothekenmuseum:  KÜRBIS

Ballade vom Kürbis Kunibert. Experiment: Kernölballons, grüner Ölkuchen, Kürbissuppe,  Kürbiskerne ordnen, Knabberkerne sammeln, in Tütchen packen! Kürbiskernaufstrich.

 

 

 

Dezember 2017

 

 

Montag, 04.12.2017

15.00 Uhr

ab 6 Jahre      

Rathaus

Eintritt: 1,50 € 

Film:  BALD IST WEIHNACHTEN

so heißen die weihnachtlichen Kurzfilme. Wir sehen: Der Schneemann aus Britannien von 1983, Polly hilft der Großmutter nach einer Erzählung von Astrid Lindgren und Fröhliche Weihnachten, Rachid! Nach den Filmen wollen wir uns über Weihnachten in anderen Ländern unterhalten. Da gibt es unterschiedliche Bräuche. ….

 

 

 

Donnerstag, 07.12.2017

16.00 Uhr

ab 4 Jahre      

Seniorenzentrum

Eintritt: 3,00 € 

Theater: FERIEN FÜR DEN WEIHNACHTSMANN

gespielt von Hendrikje Winter

Der Weihnachtsmann träumt davon, Urlaub zu machen. Er möchte am Strand liegen, sich in der Sonne aalen und im Meer baden. Doch die Wirklichkeit sieht anders aus. Seine Freude ist dahin, wenn der Liegestuhl kracht, er seine Badehose verliert und ihm an jedem Reiseziel andere Tücken drohen. Wie gut, dass sein Schutzengel zaubern kann. Das Krokodil-Theater kommt aus Tecklenburg zu uns.

 

 

 

Dienstag, 12.12.2017

15.00 Uhr

ab 5 Jahre

Stadtbücherei

Eintritt frei 

Lesung:  DER TANNENBAUM

von Hans Christian Andersen.

Diese Geschichte wollen wir heute hören. Er wollte immer groß und schön sein. Wenn es nun Winter war und der weiße Schnee rundum glitzerte, dann kam oft ein Hase gehoppelt und sprang geradewegs über ihn weg. Aber bald war er so groß, dass der Hase um ihn herumlaufen musste.  …. Nach der Lesung wollen wir Schmuck für den Tannenbaum gestalten und mit nach Hause nehmen.

 

 

 

Mittwoch, 20.12.2017

15.00 Uhr

ab 5 Jahre      

Apotheken-Museum

Eintritt frei 

Apothekenmuseum:  ZWIEBEL

                                                                                                                                                                                                               Zwiebelmatroschka, Monster, Mumien und Gespenster aus Gemüsezwiebeln, Zwiebelgärtchen, spanisches Zwiebelrezept, Zwiebelfeste, Zwiebelprinzessin, Zwiebelwähe, Zaubertinte. Die Geschichte von den Zwiebeltränen. Chrysantheme öffne dich!

 

 

 

Unsere Veranstaltungsorte in Bad Münstereifel:

Apothekenmuseum, Werther Straße 13-15 
Rathaus, Rats- und Bürgersaal, Marktstraße 15 
Werner- Biermann- Stadtbücherei und KICK, Kölner Straße 4 
Seniorenzentrum Otterbach, Otterbach 80 
St. Michael - Gymnasium, Markt 11 

 

Anmeldung für Theateraufführungen, Lesungen, Filme und Museumsaktionen bei  Elke Andersen, Tel. 02253- 4474

 

 

Wir freuen uns sehr auf die "Kleinen" und "Großen" Besucher!